Welches Fertighaus von ScanHaus passt zu mir?

Der Bauplatz ist gefunden, die Finanzierung fast abgeschlossen, doch welches Haus soll es denn nun ganz konkret werden? Unsere Fertighäuser sind so vielfältig konzipiert, wie es unterschiedliche Familienkonstellationen und Lebensträume gibt. Neben der ersten Auswahl des entsprechenden Haustyps, können Sie die Anzahl der Zimmer separat wählen. Verschiedene Grundrisse ermöglichen ganz individuelle Wohnträume. Fragen Sie uns als kompetenten Fertighaus-Hersteller, um das passende Haus für Ihre Zukunft zu finden!

 

Darum geht es: 

  • Fertighaus: Diese Baustile gibt es
  • Welcher Haustyp passt zu mir?
  • Bestseller: Dieser Haustyp ist besonders beliebt
  • Fazit

 

Fertighaus: Diese Baustile gibt es

Vielleicht haben Sie sich bereits unsere verschiedenen Fertighaus-Haustypen auf der ScanHaus-Website angesehen. Dann haben Sie folgende Baustile gefunden:

  • den Bungalow
  • die Stadtvilla
  • das 1,5-Geschosser-Fertighaus
  • das Generationenhaus
  • das Doppelhaus

 

hausbau checkliste

Bungalow

Der Bungalow ist in den letzten Jahren wieder zum Trend geworden, vereint er doch die individuelle Anordnung der einzelnen Räume und das barrierefreie Wohnen. Vor allem im Hinblick auf das Leben im Alter entscheiden sich viele Menschen für dieses eingeschossige Haus. Alle Zimmer befinden sich auf einer Ebene und können durch die offene Architektur miteinander verbunden werden. So entstehen große und helle Räume. Stellen Sie sich vor, wie Sie im Wohnzimmer lesen und in der offenen Küche jemand kocht. Oder wie Ihre Kinder am Esszimmertisch spielen, während Sie im Homeoffice arbeiten. Die großzügige, offene Gestaltung erlaubt mehr Kommunikation zwischen den Familienmitgliedern und einen guten Überblick.

1,5-Geschosser

Kennen Sie das 1,5-Geschosser-Fertighaus? Hier wohnen die Menschen im Prinzip auf zwei Etagen, die jedoch rein baurechtlich betrachtet, nur 1,5 Geschosse umfassen. Die obere Etage, auch Zwischengeschoss genannt, entspricht dem Dachgeschoss und darf dennoch als Wohnfläche genutzt werden. Von Bundesland zu Bundesland gibt es dafür konkrete Vorgaben. Grob zusammengefasst darf die Grundfläche des halben Geschosses nur einen gewissen Prozentanteil (ca. 75 %) an der Gesamtgrundfläche betragen. Ideal ist dieses Fertighaus für Familien oder Paare, die für ihre Arbeit oder Hobbys zusätzliche Räume benötigen.

Stadtvilla

Das Leben auf zwei Geschossen ist in der Stadtvilla möglich. Gerade Familien benötigen ausreichend Platz in ihrem Haus. Dieses Fertighaus kommt Ihnen dabei entgegen, denn die gesamte Wohnfläche verteilt sich auf zwei vollwertigen Etagen. Sind die Bauplätze, vor allem in Städten und an Stadträndern eher klein, so wird mit der Stadtvilla dennoch für genug Wohnraum gesorgt. Architektonisch bietet dieser urbane Stil klare Linien dank eines kubischen Baukörpers. Große Fenster lassen viel Helligkeit in die Räumlichkeiten und sind ideal für spielende Kinder, die Arbeit im Homeoffice und das gemütliche Beieinandersein.

Generationenhaus

Das Generationenhaus verspricht schon mit dem Namen das Wohnen und Leben verschiedener Generationen in einem Haus. Dieser Wohntrend vereint die Vorteile einer altersübergreifenden Wohngemeinschaft. Während die Eltern ihrem Beruf nachgehen, können sich Großeltern um ihre Enkel kümmern. Ältere Kinder und die Eltern wiederum versorgen die Großeltern bei Bedarf und schenken ihnen mehr Lebensfreude im Alter. Mit einer Haupt- und einer Einliegerwohnung im Haus kann dennoch eine Trennung zwischen den einzelnen Familien geschaffen werden.

Fertighaus-Doppelhaushälfte

Unsere Fertighaus-Doppelhäuser sind eine Kombination aus zwei einzelnen Häusern, die zu einer Symbiose zusammengeschlossen werden. Durch eine gemeinsame Hauswand benötigen Sie im Verhältnis zu einem allein stehenden Haus weniger Grundstücksfläche und nach dem Einzug sparen Sie Heizkosten. Dem Schallschutz werden wir dank einer speziellen Dämmung gerecht. Durch den direkten Anbau fallen beim Doppelhaus Regelungen zur Grenzbebauung weg, womit auch kleinere Grundstücke Gartenfläche gewinnen können. Dieses Fertighaus wird in der Regel 1,5- oder 2-geschossig gebaut. Leben im Nachbarhaus Ihre Freunde oder Verwandten, so ist ein gutes Miteinander häuserübergreifend möglich.

Welcher Haustyp passt zu mir?

Es ist nicht immer ganz leicht, aus der Vielzahl an schönen Häusern das passende zu finden. Stellen Sie am besten ein paar Kriterien auf, die für Sie wichtig sind. Das könnten unter anderem diese hier sein:

  • barrierefrei, ebenerdig bauen (altersgerechtes, behindertengerechtes oder kindgerechtes Haus)
  • generationsübergreifend
  • Einliegerwohnung zur Finanzierung
  • Familienkonstellationen und zukünftige Änderungen
  • Baustil, Architektur
  • Größe des Grundstücks
  • Vorgaben durch den Bebauungsplan

Zunächst muss der Haustyp zu den Gegebenheiten und rechtlichen Vorgaben passen, falls Sie schon ein spezielles Grundstück ausgesucht haben. Hinzu kommt dann die Frage, wie viele Geschosse es sein sollen. Das Fertighaus als Bungalow ist durch eine einzige Ebene stets barrierefrei, was den Bewohnern nicht nur im Alter zugutekommt. Auch das Angewiesensein auf einen Rollstuhl, nach einer Operation mitunter zeitlich beschränkt, oder das Leben mit Kleinkindern hat in einem Bungalow Vorteile. Das 1,5-Geschosser-Fertighaus kann preiswerter gebaut werden als ein Haus mit zwei vollwertigen Etagen. Hier spielt das veranschlagte Budget eine wichtige Rolle.

Bauen Sie das Haus zu einem Zeitpunkt, indem die Familienplanung noch nicht abgeschlossen ist, so sind weitere Zimmer zu berücksichtigen. Ziehen die Kinder dagegen in naher Zukunft aus, ist das 1,5-geschossige Fertighaus eine gute Alternative. Es würde sich ebenso ein Generationenhaus mit Einliegerwohnung anbieten, die später vermietet wird oder als Seniorenwohnung für die eigenen Eltern dienen kann. Ist von vornherein das Leben generationsübergreifend gedacht, kommen nur das Mehrgenerationen- und das Doppelhaus infrage.

Unsere ScanHaus-Fertighäuser können mit zwei bis sieben Zimmern oder beim Generationenhaus mit jeweils bis zu vier + vier oder fünf + drei Räumen gebaut werden. Berücksichtigen Sie demnach die Anzahl der nötigen Zimmer und schauen Sie nach unseren vielfältigen Grundrissen. Zuletzt sind natürlich auch individuelle architektonische Vorlieben ausschlaggebend, um das persönliche Traumhaus zu finden.

Bestseller: Dieser Haustyp ist besonders beliebt

Im ScanHaus-Ranking zeichnet sich ein ganz deutliches Bild ab: der großzügig geschnittene Bungalow, die moderne Stadtvilla und das 1,5-geschossige Fertighaus sind die beliebtesten Haustypen.

Sehr gern wird unserer 1,5-Geschosser-Fertighaus mit fünf Zimmern und einer Wohnfläche von etwa 140 Quadratmetern gebaut. Die Nutzung des Zwischengeschosses als Wohnraum versinnbildlicht für viele Menschen das Wohnen unter dem Dach. Die obere Etage hat viele schräge Wände, unter denen es sich gemütlich einrichten lässt. Große Fenster auf allen Ebenen sorgen für lichtdurchflutete, helle Räume. Auf der Rückseite des Hauses kann ein Erker für zusätzlichen Wohnraum auf zwei Etagen sorgen und bietet im Zwischengeschoss zudem die Möglichkeit, bodentiefe Fenster einzubauen. Dieses Fertighaus besticht durch seine großen Zimmer auf zwei Ebenen.

Die Stadtvilla mit ihrem kubischen Baukörper passt vor allem zu Familien mit mehr Platzbedarf. Die 150 Quadratmeter Wohnfläche, verteilt auf fünf Zimmer, bieten vielfältige Einrichtungsmöglichkeiten. Das Schlafzimmer wurde in unserem Grundriss mit einem separaten Ankleidezimmer entworfen. Hinzu kommen drei weitere Zimmer, Wohnzimmer, Küche, Bad, WC und der Hauswirtschaftsraum. Individuell lässt sich dieses Fertighaus auch verändern und beispielsweise mit einem Gästezimmer oder Hobbyraum planen. Die klaren Linien der Stadtvilla mit ihrem Zeltdach wirken ansprechend und modern.

Ebenfalls ein beliebtes Fertighaus ist der Bungalow. Das Wohnen auf einer einzigen Etage ist für viele Menschen erstrebenswert und so gehören zu unseren Bestsellern Häuser mit drei, vier oder fünf Zimmern und einer Wohnfläche von 126 bis 146 Quadratmetern. Die Auswahl der Architektur dabei ist vielfältig: mit einer überdachten Terrasse in der Mitte der Hausrückseite, mit einem Erker auf der Rückseite, der mittig oder an einer Seite (Grundriss als L-Form) angeordnet ist. Auch hier sind Bereiche der Terrasse durch das große Dach geschützt. Ein überdachter Eingangsbereich ist vorgesehen. Bodentiefe Fenster, gut geschnittene Zimmer und eine offene Küche laden zum Wohnen ein.

Fazit

Unsere Fertighaus-Haustypen sind so verschieden und vielfältig angelegt, dass Sie garantiert ein passendes Haus finden. Orientieren Sie sich dabei unter anderem an Ihrer Familienkonstellation, der Wunschgröße, den Gegebenheiten vor Ort und Ihren architektonischen Vorlieben.

 

Welcher Haustyp passt zu Ihren Wohnideen?
Bestellen Sie Ihren ScanHaus-Katalog kostenfrei nach Hause.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Berater vor Ort

Berater in Ihrer Nähe finden

Sie erreichen unsere fachkundigen Hausverkäufer deutschlandweit in über 50 Musterhäuser und Vertriebsbüros, welche gern Ihre ganz persönlichen Wünsche und Fragen beantworten.

Kostenfrei Fertighaus Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich unseren Hauskatalog für Ihr Traumhaus und erfahren Sie alles über ScanHaus Marlow.

Jetzt bestellen