Berater finden
Berater
finden
Katalog
bestellen

Der Bungalow: Wohnen auf einer Ebene - ein Leben lang

Besinnung auf alte Tugenden - der moderne Bungalow

Ein Bungalow verfügt über viele positive Aspekte, weshalb diese Bauform sich immer größerer Beliebtheit erfreut. In diesem Artikel zeigen wir die Vorteile, die das Wohnen auf einer Ebene mit sich bringt.

Das Wohnen in einem Bungalow erlebte in den letzten Jahren eine Renaissance: Waren Bungalows vor allem in der Mitte des letzten Jahrhunderts eine beliebte Alternative zu Reihen- und Einzelhäusern, ging die Nachfrage in den vergangenen Jahrzehnten deutlich zurück. Mittlerweile ist das Wohnen auf einer Ebene aber wieder so gefragt, dass von einer Trendumkehr gesprochen werden kann und sich der Baustil des Bungalows sogar zu den beliebtesten Bauweisen entwickelt hat. Vor allem die leichte Begehbarkeit ohne Treppen und der mögliche offene Grundriss sprechen viele Bauherren an.

hausbau checkliste

Über welche Eigenschaften verfügt ein Bungalow?

Bei einem Bungalow sind alle Räumlichkeiten auf einer Ebene. Durch dieses Merkmal unterscheidet sich der Bungalow von anderen Bauweisen, bei denen die Zimmer in den meisten Fällen auf diverse Stockwerke verteilt sind. Das Wohnen auf einer Ebene ist sowohl alters- als auch kindgerecht. Auch die Barrierefreiheit ist bei Bungalows leicht zu erreichen.

Bungalows haben in der Regel ein Walm-, Zelt- oder Flachdach und geben dem Bungalow sein charakteristisches Aussehen.

dachformen.jpg

Vor allem das Walm- und das Zeltdach eignen sich hervorragend für eine Kälte- und Schalldämmung. Aus diesem Grund gehören Sie auch bei ScanHaus Marlow zu den Favoriten.

Wer einen Bungalow bauen will, sollte berücksichtigen, dass ein solches Haus mehr Platz auf dem Grundstück beansprucht, als z. B. ein 1,5-Geschosser. Der Bungalow besitzt viel Wohn- und Nutzfläche auf einer Ebene und wird daher in die Breite gebaut und nicht wie der 1,5-Geschosser in die Höhe. Ein entsprechend großes Grundstück sollte daher vorhanden sein.

Das Bauen in die Breite bringt aber gleichzeitig den größten Vorteil des Bungalows mit: Viel Wohnfläche verteilt sich hier auf einer Ebene: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche, Badezimmer – alles im Erdgeschoss und weitgehend barrierefrei. So kann auf die Kinder aufgepasst werden, während die Eltern im Wohnzimmer Fernsehen oder in der Küche das Essen zubereiten.

Ein offenes Wohnkonzept mit wenigen Wänden kann die Barrierefreiheit noch unterstützen. Beispielsweise kann beim Bau eines Bungalows weitgehend auf den Einsatz von tragenden Wänden verzichtet werden, da kein oberes Geschoss gestützt werden muss. Auf diese Weise schaffen Sie sich einen hindernisfreien Wohnraum, der z. B. gehbehinderten Bewohnern entgegenkommt.

Ihr Fertighaus können Sie mit einem individuellen Bungalow Grundriss gestalten und so perfekt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Beispielsweise haben Sie die Möglichkeit, Kinder- und Schlafzimmer direkt nebeneinander zu planen. Diese Lösung lässt sich in anderen Haustypen nicht immer umsetzen.

Verschaffen Sie sich doch einen Überblick über unser Angebot an Bungalows und lassen Sie sich inspirieren. Vielleicht finden Sie sogar Ihr Traumhaus?

Eine Besonderheit: Der Winkelbungalow

Bungalows haben im Regelfall einen klaren und strukturierten Grundriss. Ausgefallener ist da der Winkelbungalow, der mit seinem „Knick“ im Grundriss spannende Wohnkonzepte ermöglicht. Hier können Sie sich beispielsweise in dem ausgebauten Raum einen schönen Essbereich oder eine gemütliche Sitzecke einrichten. Durch die Vergrößerung des Raumes wird dieser Platz zu einem besonderen Highlight.

Beispiele für einen Bungalow und einen Winkelbungalow:

Einblicke in ein Bungalow-Musterhaus von ScanHaus

Haustyp SH 146 B | Wohn- und Essbereich
Wohnraum mit Essbereich am Beispiel-Bungalow SH 146 B

Das Wohnbeispiel zeigt einen offen gehaltenen Wohn- und Essbereich. Zu erkennen ist hier ein Trägerbalken, der für die Statik in Ihrem Bungalow sorgt. Anders als beispielsweise bei einem 1,5-Geschosser oder einer Stadtvilla, kann auf tragende Wände verzichtet werden.

Für einen noch besseren Einblick in die Bungalow-Welt besuchen Sie gerne eines unserer Musterhäuser z. B. in Bad Vilbel oder unser Musterhauscenter Berlin Mahlsdorf.

Fazit

Der Bungalow ist durch seine Bauart und -form ein populärer Haustyp. Optimal für alle Bauherren unterschiedlichen Alters. Durch den Bau in die Breite statt in die Höhe werden neue Wege für individuelle Einrichtungs- und Gestaltungsmöglichkeiten angeboten sowie ein barrierefreies Wohnen ermöglicht.


Sie sind am Bau Ihres eigenen Fertighauses interessiert, wissen aber nicht um die Möglichkeiten der Finanzierung? Wir helfen Ihnen gern und geben einen Überblick über Ihre Finanzierungsmöglichkeiten.

 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Berater vor Ort

Berater in Ihrer Nähe finden

Sie erreichen unsere fachkundigen Hausverkäufer deutschlandweit in über 50 Musterhäuser und Vertriebsbüros, welche gern Ihre ganz persönlichen Wünsche und Fragen beantworten.

Kostenfrei Fertighaus Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich unseren Hauskatalog für Ihr Traumhaus und erfahren Sie alles über ScanHaus Marlow.

Jetzt bestellen