Header-Energie&Ausstattung

Lüftungssysteme

Innovation für Luftqualität und Energieeinsparung

Luftqualität und ein gutes Raumklima sind als wichtige Komponenten bekannt, um sich zu Hause oder im Büro wohl zu fühlen. Durch die nachhaltige Verbesserung des Wohnklimas werden Ihr Wohlbefinden, Ihre Fitness und Gesundheit deutlich gestärkt.

Grundlüftungssystem - KöClimat plus

Grundlüftungssystem KöClimat plus
Grundlüftungssystem KöClimat plus

Das KöClimat® plus-System holt seine Frischluft außenseitig über die Druckausgleichsprofil-Strecken zwischen Rahmen und Flügel. Doch unterliegt die raumseitig abgegebene Luftmenge nicht den herrschenden Druckverhältnissen. Bei hohen Windgeschwindigkeiten kommt es nicht zum Totalverschluss der Lüftungseinrichtung.

Da die Wippe nach beiden Seiten frei pendelt, gilt das für die Luvseite ebenso wie für die Leeseite des Hauses: die Wippe bremst, macht aber nicht zu, wenn zuviel Frischluft hereinbläst oder zuviel Raumluft abgesaugt wird.

Vorteile:

  • Wechselseitiger Luftaustausch
  • Senkt Energiekosten
  • Vorgewärmte Frischluft
  • Entfeuchtung der Wohnräume
  • Einfache Reinigung
  • Gleichbleibende Frischluftzufuhr unabhängig von Witterungsverhältnissen
  • Vollkommen selbstregelnd


Jedes Scanhaus ist mit diesem Grundlüftungssystem ausgestattet.*

KöClimat plus Querschnitt
KöClimat Querschnitt

Jeder Raum erhält mindestens ein Lüftungselement. Sollte das Haus mit einer aufpreispflichtigen Lüftung mit Wärmerückgewinnung versehen werden, entfällt das Grundlüftungssystem. Der Fensterfalz-Lüfter KöClimat® plus – hier im Querschnitt abgebildet – verfügt über eine aktive Selbststeuerung, die keinerlei Zutun oder Betriebsmittel erforderlich macht. Die frei gelagerten Wippen sind aufgrund ihres geringen Gewichts in ständiger Bewegung. Innerhalb von Sekundenbruchteilen passen sie sich den unterschiedlichsten Druckverhältnissen an und regeln so den Luftdurchsatz. Durch fortwährendes Pendeln erhöhen oder senken sie das Luftvolumen und bringen so die Frischluftzufuhr auf ein bauphysikalisch ideales Maß. Mit dem KÖMMERLING Grundlüftungssystem, erhalten Sie eine Technologie, die weder innen noch außen die klaren Linien Ihrer Fenster stört. Situatives Lüften wird aufs Beste ergänzt - im Gegensatz zu diesem ist aber keinerlei Bedienung oder Aufmerksamkeit nötig. Mit diesem System lösen Sie das wichtigste bauphysikalische Problem: Soviel Frischluft wie nötig, sowenig Wärmeverlust wie möglich.

* gilt nicht für Dachflächenfenster

Lüftung ohne Wärmerückgewinnung - aereco VES 250

aereco VES 250
aereco VES 250

Bedarfsgeführte Wohnraumlüftung

Die Idee der bedarfsgeführten Lüftung beruht auf dem Prinzip, dem Bewohner zur richtigen Zeit im richtigen Raum die richtige Menge an frischer Luft zu liefern. Aufgrund der geringen Größe und der Laufruhe des Ventilators eignet sich der aereco VES 250 hervorragend für den Einsatz im Wohnbereich Dank seines leistungsstarken Motors und seiner optimierten lufttechnischen Eigenschaften ermöglicht es der VES 250, bis zu 6 Abluftelemente einer Wohneinheit anzuschließen. Seine lufttechnischen Eigenschaften in Verbindung mit den feuchtegeregelten Abluftelementen garantieren eine permanent hohe Luftqualität im ganzen Haus.

Lüftung mit Wärmerückgewinnung Zehnder ComfoAir 350

Zehnder ComfoAir 350
Zehnder ComfoAir 350

Mit dem Zehnder ComfoAir Lüftungsgerät kann die Luftmenge einfach und bedarfsgerecht eingestellt werden. Durch diese kontrollierte Lüftung ist jederzeit eine angenehme und gesunde Raumluft gewährleistet. Das Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir gewinnt bis zu 95 % Energie aus der verbrauchten Raumluft zurück und gibt diese an die Frischluft ab. Mit optionalen Komponenten kann be- und entfeuchtet, erwärmt und gekühlt werden. Über ein Luftverteilsystem wird die optimal temperierte Frischuft bedarfsgerecht den einzelnen Räumen zugeführt und die verbrauchte Raumluft nach außen abgeführt. Die Luftmenge ist für jeden Raum individuell einstellbar.