Unsere Bauweise

Es gibt gute viele Gründe für ein Scanhaus. Einer dieser Gründe ist unsere Bauweise. Wir bei ScanHaus Marlow gewährleisten eine traditionelle sowie qualitätssichernde Bauausführung. Überzeugen Sie sich selbst!

Gute Gründe

Unsere Herstellung – trocken & sparsam

Unsere hochwertigen Wandelemente und Dachkonstruktionen werden in witterungsgeschützten sowie beheizten Produktionshallen vorgefertigt und schnell aufgebaut. Dies garantiert ein vom ersten Tag an trockenes Scanhaus! Deshalb ist die Verbindung zwischen Holz und Dämmmaterial besser als Stein oder Beton und isoliert zudem effektiver. Aus diesem Grund werden Fertighäuser von ScanhHaus Marlow als Niedrigenergiehäuser bezeichnet! Diese sind ca. 50 % günstiger im Heizkostenverbrauch als traditionell gebaute Häuser. Bereits in unserer Ausstattungslinie Classic Line sind alle Häuser bis zu 20 % besser als die aktuelle Energieeinsparverordnung (EnEV) vorschreibt.

Unser Grundbaustoff – ökologisch & angenehm

Der Grundbaustoff unserer Scanhäuser besteht aus Holz. Dieser Werkstoff hat sich als besonders effektiv erwiesen, denn Holz weist den geringsten Energieverbrauch für Herstellung, Transport sowie Verarbeitung auf und schafft ein angenehmes Wohnklima. Das Holz wird in Spezialkammern getrocknet, sodass die Grenzwerte bei der Holzfeuchte eingehalten werden. Die technische Trocknung hat den Vorteil, dass das Holz nicht chemisch geschützt werden muss. Regelmäßige Schadstoffüberwachungen bestätigen, dass unsere Scanhäuser somit auch für Allergiker geeignet sind!

Unsere Qualität - hochwertig & überwacht

Wir verwenden ausschließlich Baumaterialien, welche durch Zulassungen und Zertifikate nach deutschen Richtlinien geprüft sowie gekennzeichnet sind. Des Weiteren wird die Produktion und Montage unserer Scanhäuser zweimal jährlich von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle (Bundes-Gütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser e.V.) überwacht und mit dem RAL-Gütezeichen "Holzhausbau - Herstellung" und "Holzhausbau - Montage" für Fertighäuser zertifiziert. In allen Scanhäusern wird eine Blower-Door-Messung durchgeführt, welche die Einhaltung bzw. Unterschreitung des vorgeschriebenen Luftdichtheitsgrads eines Hauses bestätigt.

Unser Wohnklima – kühl & warm

Massivhäuser haben eine hohe Speichermasse, die eher hinderlich ist, denn im Sommer wird durch sogenannte Wärmeüberhänge die nächtliche Abkühlung und im Winter das rasche Aufheizen eines Wohnraumes behindert. Scanhäuser hingegen lassen sich mit spezifischen Heizungssystemen in kürzester Zeit auf die gewünschte Temperatur einstellen. So erreichen Sie schnell Ihre persönliche Wohlfühltemperatur.

Unsere Wandaufbauten/Wohnfläche – größer & besser

Bei gleichen Gebäudeabmessungen bietet ein Scanhaus mehr Wohnfläche als bei der traditionellen Bauweise. Dies liegt im Speziellen an der geringen Wandstärke unserer Thermowand, welche gleichzeitig über eine bessere Wärmedämmung verfügt.

Putzfassade
Holzfassade
Verblendfassade

Unsere Scanhäuser - garantiert gut

Wer sich für ein Scanhaus entscheidet, erhält die Vorteile eines energieeffizienten Fertighauses in höchster Bauqualität, welches sich auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse anpassen lässt.

Informieren Sie sich im nächsten Schritt über die Leistungen “Alles aus eigener Hand”.