faq_kopf_bild
FAQ

Was versteht man unter dem Begriff "Satteldach"?

Ein Satteldach ist die am häufigsten anzutreffende Dachform in kalten und gemäßigten Zonen. Sie besteht aus zwei entgegengesetzt geneigten Dachflächen, die an der höchsten, waagerechten Kante, dem Dachfirst, aufeinandertreffen.

Eine Vielzahl an unterschiedlichen Dachneigungen und Traufhöhen sind möglich.

Haus mit Satteldach (SH 142)