Kindgerechtes Haus: Anforderungen und Baukonzepte für die Familie

Für viele junge Familien steht in ihrer Lebensplanung ein Eigenheim ganz weit oben. ScanHaus unterstützt Sie dabei mit erfolgreich getesteten Konzepten und individuellen Ideen. Soll das neue Haus mit Kindern bezogen werden, stehen natürlich andere Kriterien im Vordergrund als bei Wohneigentum für kinderlose Lebensgemeinschaften. Das beginnt bereits bei der Planung der Zimmer bzw. der Grundflächen und geht einher mit der Wahl des Haustyps. Lassen Sie uns dazu gemeinsam Fragen beantworten: Braucht jedes Kind ein eigenes Zimmer? Wie kann ein Haus kindgerecht gestaltet werden? Wie leicht können die Kinderzimmer später umfunktioniert werden, wenn der Nachwuchs flügge wird?

Wohnung oder Haus mit Kind: Vorteile eines Eigenheims für Familien mit Kindern

Ob Sie ein eigenes Haus kaufen oder bauen wollen, ist eine persönliche Entscheidung. Die Vorteile eines Hauses gegenüber einer Wohnung mit Kindern überwiegen jedoch deutlich. Vielen Familien kommt in erster Linie der großzügige Schnitt eines Einfamilienhauses und das dazugehörige Grundstück zugute. Für Kinder gibt es nichts Schöneres als sich im eigenen Garten austoben zu können und ausreichend Spielfläche im eigenen Zimmer zu haben. In Stadtwohnungen muss sich der Nachwuchs teilweise einen Raum teilen, während ein Eigenheim Platz für mehr Zimmer bieten kann. Auch für Eltern lässt sich daraus ein weiterer Pluspunkt ableiten: der Rückzugsort. In einem Haus kann beispielsweise zusätzlicher Raum für einen Hobbykeller, ein Homeoffice mit Lounge-Ecke oder ein gemütliches Plätzchen im Garten eingeplant werden.

 

hausbau checkliste

 

 

Weitere Vorteile für ein Haus gegenüber einer Wohnung mit Kindern:

  • flexible Raumaufteilung und Gestaltungsmöglichkeiten
  • unkomplizierte Anpassung der Wohnsituation an veränderte Familienverhältnisse (z. B. weiterer Nachwuchs, Auszug eines erwachsenen Kindes)
  • Rücksichtnahme gegenüber Nachbarn in angrenzenden Wohnungen entfällt

 

Braucht ein Kind ein eigenes Zimmer?

Familien, die sich für ein Haus entscheiden, möchten zumeist auch jedem Kind ein eigenes Zimmer bieten. Dieser persönliche Bereich unterstützt Kinder in ihrer Selbständigkeit, gewährt einen Rückzugsraum, erhöht die Konzentration beim Lernen und vieles mehr.

Kinder brauchen ihr eigenes kleines Reich. © shutterstock
Kinder brauchen ihr eigenes kleines Reich. © shutterstock

Natürlich muss das Kinderzimmer nicht von Anfang an für ein Baby zur Verfügung stehen. Die Kleinsten brauchen zuallererst die Nähe und Geborgenheit ihrer Eltern. Doch mit zunehmendem Alter wächst bei Kindern auch das Bedürfnis nach einem eigenen Raum, was sich bis ins Teenager-Alter steigert. Bedenken Sie diese Bedürfnisse schon bei der Planung Ihres Neubaus.

Tipps für kindgerechtes Wohnen: Darauf sollten Sie bei Ihrer Hausbau-Planung achten!

Die Empfehlung für ein Kinderzimmer geht zu einem multifunktionalen Raum mit angrenzendem Bad. Der Grundriss sollte so gestaltet werden, dass für das Kleinkind Platz ist, ohne sich ständig an Ecken und Vorsprüngen zu stoßen. Die optimale Größe liegt zwischen 12 und 20 Quadratmetern Grundfläche.

Entwerfen Sie bereits während der Hausbau-Planung Einrichtungsideen für genügend Freiflächen in Ihrem Eigenheim, z.B. eine Spielecke im Wohnzimmer. Im Alltag mit dem Nachwuchs helfen solche Spiel- und Aufenthaltsbereiche, die gut einsehbar sind, um die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten. Zum kindgerechten Einrichten zählen selbstverständlich auch verschiedene Schutzmaßnahmen wie Steckdosenabdeckungen, der Herdschutz und ein Treppengitter.

Bei der Planung eines Hauses mit Kindern sollte von vornherein bedacht werden, dass sich die Bedürfnisse im Laufe der Zeit verändern und der Nachwuchs irgendwann auszieht. Teenager freuen sich sicherlich über ein eigenes Bad, das später in Verbindung mit einem aus dem Kinderzimmer hervorgegangenen Gästezimmer genutzt werden kann. Ebenso kann ein Kinderzimmer in einen Raum für eventuell später notwendiges Pflegepersonal umfunktioniert werden.

Gut zu wissen:

Flexibel gestaltete Häuser erleichtern die Anpassung an veränderte Bedürfnisse von Kindern. Können sich zwei kleinere Kinder noch einen Raum teilen, sollten später zwei Zimmer zur Verfügung stehen. Ein vielfach nutzbarer Grundriss ist dabei von Vorteil. So kann etwa ein bisheriges Büro dank funktionaler Möbel in einen anderen Raum verlagert und ein Kinderzimmer eingerichtet werden. Auch der Tausch von Räumen, etwa der Umzug des Jugendzimmers in die Etage ohne Elternschlafzimmer, sind dadurch leichter realisierbar.

Da die Familienplanung sehr individuell ist, kann kein spezieller Haustyp für Familien mit Kindern genannt werden. Es hängt unter anderem von der Anzahl Ihrer Kinder ab und welchen Anspruch Sie an die optimale Wohnfläche stellen. Großzügige Zimmer finden Sie beispielsweise in der Stadtvilla. Sollen die Großeltern im selben Haus wohnen, bietet sich das Generationenhaus an.

 

Welcher Haustyp passt zu Ihren Wohnideen?

Bestellen Sie Ihren ScanHaus-Katalog kostenfrei nach Hause.

Fazit

Berücksichtigen Sie vor dem Hausbau für Ihre Familie einige Ratschläge für die Planung: Kinder brauchen ein eigenes Zimmer, in dem ihre altersgemäßen Bedürfnisse erfüllbar sind. Dazu gehört genügend Platz für die persönliche Entfaltung, wobei der Sicherheitsaspekt unbedingt berücksichtigt werden muss. Ebenso sinnvoll ist die flexible Raumaufteilung und -gestaltung. Während Kleinkinder die Nähe ihrer Eltern brauchen, möchten Teenager ihre Privatsphäre genießen. Für die Zeit nach dem Auszug der Kinder sollte eine andere Nutzung der Kinderzimmer möglich sein, die unkompliziert umgesetzt werden kann. Diese Punkte können bei der Grundrissplanung durch etwa gleich große und nutzungsneutrale Zimmer berücksichtigt werden.

Berater vor Ort

Berater in Ihrer Nähe finden

Sie erreichen unsere fachkundigen Hausverkäufer deutschlandweit in über 50 Musterhäuser und Vertriebsbüros, welche gern Ihre ganz persönlichen Wünsche und Fragen beantworten.

Kostenfrei Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich unseren Hauskatalog für Ihr Traumhaus und erfahren Sie alles über ScanHaus Marlow.

Jetzt bestellen