ScanHaus Cup Marlow - Radsportrennen zum 15. Mal!

Am 21. und 22. April findet bereits zum 15. Mal Norddeutschlands größtes Radsportrennen seiner Art – die Vielzahl der unterschiedlichen Rennen zeichnen diese Veranstaltung aus - in Marlow statt.

ScanHaus Marlow, seit 15 Jahren Hauptsponsor der Veranstaltung, und die bis zu 200 freiwilligen Helfer machen dieses kleine Jubiläum erneut möglich. 2004 startete der 1. Cup mit einem Rennen an einem Tag, die Jahre darauf kamen die Straßenrennen hinzu und seit 2007 finden nun an zwei Tagen unterschiedlichste Rennen statt. Im letzten Jahr kamen neu die Fixiefahrer hinzu, das sind die „Verrückten“, die mit Rädern ohne Gangschaltung und ohne Bremse an den Start gehen werden, nur mit Gegendruck auf die Pedale wird gebremst. Die Resonanz war großartig und nach nur einem Jahr ist der Scanhaus Cup für diese Szenefahrer das größte Straßenrennen in Deutschland – wer hätte das gedacht. Am Sonnabend werden die Fixiefahrer, angereist u.a. aus Hamburg, Berlin, Dresden, Polen und Kopenhagen den Cup mit den Qualifizierungsläufen eröffnen. Die Wertung der Fixirennen fließt übrigens in eine deutschlandweit ausgeschriebene Meisterschaft ein, Rennen aus Berlin haben hierzu schon stattgefunden, weitere in anderen Städten folgen.

„Auch in diesem Jahr gibt es wieder etwas Neues.“, verkündete Uwe Meinke, Ehrenpräsident des Radsportvereins M-V e.V. “Ich werde ca. 15 Fahrer aus den einzelnen Teams egal welche Klassifizierung ansprechen, die am Sonnabend zum „Rundenrekordfahren“ an den Start gehen werden. Im Sekundenabstand gehen die Fahrer einzeln an den Start und jeder hat dann eine Runde á 1,4 km auf Zeit zu fahren und der Sieger erhält eine kleine Geldprämie!“.

Die Zeit spielt bei den Familien- und Fette-Reifen-Rennen am Sonnabend keine Rolle. Hier kann jeder mit verkehrstüchtigem Fahrrad und Helm teilnehmen - bei dem Familienrennen ein Kind zusammen mit einem Eltern- oder Großelternteil und bei dem Fette-Reifen-Rennen alle Mädchen und Jungen bis 14 Jahre. Anmeldungen sind noch kurz vor dem Start um 13.30 Uhr möglich, eine Startergebühr entfällt! Danach folgen weitere Rennen, das Eliterennen über 50 Runden mit insgesamt 65 km beendet den ersten Wettkampftag.

Der Sonntag beginnt mit der geführten Radwandertour über 30 km durchs Recknitztal mit Pausen an den unterschiedlichsten Stationen der Probier-und Genusstour mit dem Motto „Vom Salz über Schnaps zum Bier“. Gestartet wird um 9.45 Uhr vom Marlower Marktplatz gegen eine Startgebühr von 25,- €, welche alle Eintritte, Führungen und Kostproben beinhaltet. Um eine Anmeldung wird 3 Tage vor Beginn der Tour unter 0152-57554600 bzw. info@naturreisen-mv.de gebeten.

Insgesamt 7 Rennen stehen am Sonntag auf den Plan, Schirmherr der Veranstaltung ist erneut Lorenz Caffier, Innenminister M-V., welcher den zweiten Wettkampftag traditionell eröffnen wird. Über die zwei Tage werden wieder an die 600 Radrennfahrer erwartet. „ Einige von Ihnen sind über die Jahre hinweg schon „Stammgäste“ geworden – für ihre Treue an dieser Stelle auch ein großes Dankeschön!“, so Friedemann Kunz, Inhaber von ScanHaus Marlow.

Informationen zu den Rennen, Radwanderung und Anmeldeformulare findet man unter www.scanhauscup-marlow.de.

Programmübersicht ScanHaus Cup Marlow

Sonnabend, 21. April 2018 / Rundstrecken-Rennen:

Fixed-Qualifikation 12:00 Uhr 3 Rennen je 3 Runden á 1,4 km = 4,2 km
Rundenrekordfahrten (neu) 12:45 Uhr   1 Runde á 1,4 km = 1,4 km
Familienrennen 13:30 Uhr   2 Runden á 1,4 km = 2,8 km
Fette-Reifen-Rennen 13:45 Uhr   2 Runden á 1,4 km = 2,8 km
Fixed-Hoffnungsläufe 14:00 Uhr   3 Runden á 1,4 km = 4,2 km
Jedermann-Rennen 14:15 Uhr   25 Runden á 1,4 km = 35 km
Fixed-Finale (neu) 15:15 Uhr   3 Runden á 1,4 km = 4,2 km
Elite KT, A, B, C 15:30 Uhr   50 Runden á 1,4 km = 70 km

Sonntag, 22. April 2018 / Straßen- und Rundstreckenrennen:

Start des Wettkampftages mit traditionellem Radfahrer-Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Marlow.

Radwandertour
"Probier- und Genusstour"
09:45 Uhr      30 km           
         
RTF-Touren 10:00 Uhr 75 km und 120 km    
Fixed-Straße 11:00 Uhr 3 Runden 46,0 km Straßenrennen
Senioren 2, 3, 4 11:00 Uhr 4 Runden 61,2 km Straßenrennen
Schüler U-15 11:00 Uhr 8 Runden 21,6 km Rundenstreckenrennen
Schüler U-11 11:00 Uhr 3 Runden 8,1 km Rundenstreckenrennen
Elite A, B, C 12:30 Uhr 7 Runden 112,5 km Straßenrennen
Jedermann 12:40 Uhr 4 Runden 61,2 km Straßenrennen
Schüler U-13 12:45 UHr 5 Runden 13,5 km Rundenstreckenrennen


Zu beachten sind die Vollsperrungszeiten für den Ortsteil Marlow:
Sonnabend 11.30 Uhr – 17.30 Uhr
Sonntag 10.30 Uhr – 17.00 Uhr

Medienkontakt:

Wiebke Struck, Marketing
Tel.: 038221/40019
E-Mail: struck@scanhaus.de

Zurück